Alen Halilovic räumt ein, dass er während seiner Russland trikot Zeit in Barcelona mit seinem Ruf als eines der heißesten Talente des Weltfußballs zu kämpfen hatte, sagt aber, dass seine Erfahrung auf höchstem Niveau ihn seitdem zu einer Bereicherung für den AC Milan machen wird.

Der 22-jährige Mittelfeldspieler wechselte zu den Rossoneri aus Hamburg, wo er für drei Jahre bei San Siro unterschrieb, darunter Nikola Kalinic, Fabio Borini, Ivan Strinic und Pepe Reina.

Bei seiner ersten Mailänder Pressekonferenz wurde Halilovic nach zwei Jahren im Camp Nou gefragt, wo er keinen einzigen Auftritt in der ersten Mannschaft hatte.

"Ich war vor zwei Jahren sehr jung", sagte er Reportern. "Ich ging mit 19 nach Barcelona. Es ist schwer, wenn man jung ist und keine Chance hat zu spielen.
"Mit nunmehr 22 Jahren und mehr als 90 Auftritten in Brasilien trikot den größten Ligen der Welt dachte ich, es wäre der richtige Zeitpunkt für einen weiteren Schritt."

Halilovic war in den letzten beiden Jahren von Hamburg aus bei Las Palmas zu Gast und erzielte in den Jahren 2017/18 zwei Tore in 16 Partien.

Der kroatische Nationalspieler sagte, dass er vorhabe, Italienisch zu lernen, um seinen Übergang von La Liga zu Serie A zu erleichtern.

"Es ist ein wichtiger Schritt für meine Karriere und ich möchte allen zeigen, was ich tun kann", sagte er. "Ich bin glücklich, mit diesen Mitarbeitern und mit meinen neuen Freunden zu arbeiten.

"Ich habe mit Coach [Gennaro] Gattuso gesprochen, ich WM Frankreich trikot hatte einen guten Eindruck, er hat mir alles erklärt und ich kann später trotzdem mit ihm reden, aber mein erster Eindruck war großartig.

"Ich habe mit den Spanisch sprechenden Spielern wie Suso und [Mateo] Musacchio gesprochen, ich möchte so schnell wie möglich Italienisch lernen, um neue Freunde zu finden.

"Ich möchte [Kevin-Prince] Boateng und [Alberto] WM England trikot
Aquilani danken, sie haben mir von der Geschichte von Milan und dem Club erzählt, sie haben mir gesagt, dass ich hart trainieren muss.

"Das Wichtigste war, dorthin zu gehen, wo ich die

Chance hatte zu spielen, und mit 22 Jahren entschied ich mich für Mailand und für mich ist das ein großer Schritt nach vorne."


So, wenn Sie ein Fußballfan sind, als der Vertreter Ihrer Loyalität zu einer bestimmten Mannschaft, dann können Sie in eine Kopie der T-Shirts investieren sind nicht gut

teuer. Weitere Informationen zu T-Shirts finden Sie unter: http://www.fussballtrikotsonline.de